abführen

(trennb., hat -ge-)
I v/t
1. lead off (oder away); (Häftling) take into custody
2. (Wasser etc.) drain off; (Wärme) carry off; (Gas) draw off
3. (Geldbetrag, Steuer) pay over (an to)
II v/i
1. MED. act as a laxative, have a purgative effect
2. (wegführen) lead away (von from); der Weg führt hier von der Straße ab the path leads away from the road here; das führt vom Thema ab that takes me, us etc. off (oder away from) the subject
* * *
to lead away
* * *
ạb|füh|ren sep
1. vt
1) (= wegführen) to lead or take away; Gefangenen to take away

abführen! — away with him/her etc, take him/her etc away!

das führt uns vom Thema ab — that will take us away or divert us from our subject

2) (= abgeben) Betrag to pay (
an +acc to)
2. vi
1)

(= wegführen) der Weg führt hier (von der Straße) ab — the path leaves the road here

das würde vom Thema abführen — that would take us off the subject

2) (= den Darm anregen) to have a laxative effect
3) (= Stuhlgang haben) to move or evacuate one's bowels, to have a bowel movement
* * *
ab|füh·ren
I. vt
1. (wegführen)
jdn \abführen to lead sb away
\abführen! take him/her away!
2. FIN (abgeben)
etw [an jdn/etw] \abführen to pay sth [to sb/sth]
Steuern \abführen to pay taxes
etw \abführen Abgase to expel sth
jdn von etw \abführen to divert sb from sth
jdn vom Thema \abführen to divert sb [or take sb away] from the subject
II. vi
1. MED to loosen the bowels
2. (wegführen)
[von etw dat] \abführen to turn off [of sth]
und hier führt Kaiserallee von der Hauptstraße ab and here the Kaiserallee leaves the main road
3. (entfernen)
[von etw] \abführen to be a diversion [from sth]
* * *
1.
transitives Verb
1) (nach Festnahme) take away
2) (zahlen) pay out; pay <taxes>
3) auch itr. (abbringen) take away
2.
intransitives Verb (für Stuhlgang sorgen) be a laxative; have a laxative effect

ein abführendes Mittel — a laxative

* * *
abführen (trennb, hat -ge-)
A. v/t
1. lead off (oder away); (Häftling) take into custody
2. (Wasser etc) drain off; (Wärme) carry off; (Gas) draw off
3. (Geldbetrag, Steuer) pay over (
an to)
B. v/i
1. MED act as a laxative, have a purgative effect
2. (wegführen) lead away (
von from);
der Weg führt hier von der Straße ab the path leads away from the road here;
das führt vom Thema ab that takes me, us etc off (oder away from) the subject
* * *
1.
transitives Verb
1) (nach Festnahme) take away
2) (zahlen) pay out; pay <taxes>
3) auch itr. (abbringen) take away
2.
intransitives Verb (für Stuhlgang sorgen) be a laxative; have a laxative effect

ein abführendes Mittel — a laxative

* * *
v.
to discharge v.
to lead away v.
to purge v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abführen — Abführen, verb. reg. act. 1) Etwas von einem Orte ab oder wegführen, und zwar, (1) eigentlich, vermittelst eines Fuhrwerkes. Holz auf Schiffen abführen. Getreide auf Wägen abführen. (2) Durch Zeigung des Weges, Vorstellung der Bewegungsgründe u.s …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abführen — V. (Mittelstufe) jmdn. wegführen und in Gewahrsam nehmen Beispiel: Der Angeklagte wurde aus dem Gerichtssaal abgeführt. abführen V. (Oberstufe) einen bestimmten Geldbetrag an eine zuständige Behörde abliefern Synonyme: (be)zahlen, entrichten… …   Extremes Deutsch

  • Abführen — Abführen, 1) weg , ableiten; daher Abführende Gefäße, Gefäße, welche Blut od. andre Feuchtigkeiten von einem Organe ableiten; Abführmittel, s. Abführende Mittel; 2) Jemand aus einer Liste weglassen, bes. Militärs, z.B. wegen Tod, Versetzung,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abführen — Abführen, das Arbeiten eines Jagdhundes nach beendeter Stubendressur, um denselben zur Jagd auf dem Feld oder im Walde selbst weiter abzurichten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • abführen — abführen: eine Darmentleerung (durch medikamentöse oder physikalische Maßnahmen) herbeiführen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • abführen — ↑laxieren, ↑purgieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • abführen — ab|füh|ren [ apfy:rən], führte ab, abgeführt: 1. <tr.; hat eine Person, die man ergriffen, festgenommen hat, wegführen, in polizeilichen Gewahrsam bringen: er wurde gefesselt abgeführt. Syn.: ↑ verhaften. 2. <tr.; hat vom Geld, das man… …   Universal-Lexikon

  • abführen — ạb·füh·ren (hat) [Vt] 1 jemanden abführen jemanden, der festgenommen wurde, wegbringen: Der Polizist führte den Verbrecher ab 2 etwas (an jemanden) abführen an jemanden Geld bezahlen <Steuern, Beiträge, Gelder abführen>; [Vi] 3 etwas führt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abführen — 1. Abführen und Beichten muss man nicht verschieben. 2. Besser abgeführt, als angeführt. *3. Einen abführen. Ihn mit Beschämung abschicken. [Zusätze und Ergänzungen] Die müssen abführen, die zuletzt zugreifen. (S. ⇨ Eingewinnen, ⇨ Einschiffen 2 u …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • abführen — 1. a) abholen, auf die/zur Wache bringen, dingfest machen, festnehmen, festsetzen, gefangen nehmen, in Arrest bringen/stecken, in Haft/Verwahrung nehmen, in [polizeilichen] Gewahrsam bringen/nehmen, mit auf die Wache nehmen, verhaften, wegbringen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abführen — avführe …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.